Das Verb πρέπει – müssen

Das Verb πρέπει wird sehr häufig gebraucht. Es ist ein sogenanntes unpersönliches Verb, d. h. es kommt nur in der 3. Person Singular vor und kann <b“>nicht eine Person (oder eine Sache) zum Subjekt haben. Es drückt eine Verpflichtung oder Gewissheit aus und entspricht weitgehend unserem müssen, wörtlich etwa: es ist notwendig oder es ist sicher. Nach πρέπει steht να mit dem Konjunktiv, wobei die Endung des Verbs anzeigt, wer oder was die durch das Verb bezeichnete Handlung ausführt.

Πρέπει να δοκιμάσω. Ich muss probieren/Es ist nötig, dass ich probiere.
Πρέπει να δοκιμάσει. Du musst probieren/Es ist nötig, dass du probierst.

Πρέπει να δοκιμάσει. Er/sie/es muss probieren/Es ist nötig, dass er/sie/es probiert.
Πρέπει να δοκιμάσουμε. Wir müssen probieren/Es ist nötig, das wir probieren.
Πρέπει να δοκιμάσετε. Ihr müsst probieren/Es ist nötig, dass ihr probiert.
Πρέπει να δοκιμάσουν. Sie müssen probieren/Es ist nötig, dass sie probieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.